Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Das INTEGRATE Projekt (Offene Dienste-Plattform für Durchgängiges Engineering und 3D-Technologien) ist ein vom Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie im Rahmen des Programmes Digitale Technologien für die Wirtschaft (PAiCE) gefördertes Forschungsprojekt. Es hat die Entwicklung einer Plattform zum Ziel, die es einem Verbund von Entwurfswerkzeugen, die nicht über ein gemeinsames Datenbanksystem synchronisiert sind, ermöglicht, über Planungsobjekte miteinander zu kommunizieren und so einen Datenaustausch für ein kooperatives, unternehmensübergreifendes Engineering sowie eine Einbindung und Auswertung von Laufzeitdaten zu ermöglichen.

Hier finden Sie die Beschreibung der Zielstellung des Projektes

Hier finden Sie die am Projekt beteiligten Partner

Hier finden Sie die wichtigsten Veröffentlichungen

HIer werden die zu bearbeitenden Arbeitspakete näher beschrieben.

Letzte Änderung: 16.02.2017 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
Kontakt
Dr.-Ing. Lorenz Hundt

inpro - Innovationsgesellschaft für fortgeschrittene Produktionssysteme in der Fahrzeugindustrie mbH
Steinplatz 2
10623 Berlin

T.  +49 30 399 97-149
F.  +49 30 399 97-117

lorenz.hundt@inpro.de